AIR BERLIN file for Insolvency

The crisis-shaken German airline Air Berlin is insolvent. To maintain air traffic, the Federal Government supports Air Berlin with a transfer credit of 150 million EURO. The major shareholder Etihad, has announced no longer financially support Air Berlin. Now Lufthansa could take over parts of the competitor. Air Berlin emphasized that its flight plans remained valid and that all flights took place.

Air Berlin has been running high losses for years, 2016 the loss was 780 million EURO. The situation intensified with the changeover to the summer schedule. Flight failures and delays accumulated afterwards.

AIR BERLIN meldet Insolvenz an

Die krisengeschüttelte deutsche Fluggesellschaft Air Berlin ist insolvent. Um den Flugverkehr aufrecht zu erhalten, unterstützt die Bundesregierung Air Berlin mit einem Übergangskredit in Höhe von 150 Millionen Euro. Hintergrund sei die Mitteilung des Großaktionärs Etihad, Air Berlin nicht mehr finanziell zu unterstützen. Nun könnte Lufthansa Teile des Konkurrenten übernehmen. Air Berlin betonte, dass seine Flugpläne weiter gültig blieben und alle Flüge stattfänden.

Air Berlin fliegt seit Jahren Defizite ein, 2016 lag der Verlust bei 780 Millionen Euro. Die Lage verschärfte sich mit der Umstellung auf den Sommerflugplan. Flugausfälle und Verspätungen häuften sich danach.



%d Bloggern gefällt das: